View job here

Zur Unterstützung der Teams in unseren FRÖBEL-Einrichtungen suchen wir baldmöglichst

Erzieher*innen und Multiplikator*innen für inklusive Bildung 

mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Sie begeistern sich für die Themen Individualität, Vielfalt und Gemeinsamkeit im pädagogischen Alltag? Dann entwickeln Sie sich jetzt weiter, als Multiplikator*in für inklusive Bildung, in einer der FRÖBEL-Einrichtungen in München:
https://www.froebel-gruppe.de/bayern-standorte/

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in übernehmen Sie als Multiplikator*in eine beratende und begleitende Funktion im Team unserer Einrichtung. Die Dauer der Weiterbildung zur Multiplikator*in beträgt ca. drei Jahre. Von Beginn an sind Sie in dieser Funktion tätig und besuchen verschiedene fachbezogene Seminare und legen Prüfungen ab.

Zu Ihren Aufgaben als Multiplikator*in gehören 

  • die fachlichen Unterstützung und Beratung des Teams in Fragen der diversitäts-, vorurteilsbewussten und diskriminierungskritischen Wahrnehmung und Einschätzung der Kinder  sowie
  • insbesondere die Ausgestaltung einer inklusiven Umgebung in Abstimmung mit Ihrer Vorgesetzten.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwisse sowie über ein ausgeprägtes Verständnis für die Unterschiedlichkeit von Kindern und Inklusion im Kitaalltag.
  • Sie haben eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in, einen Studienabschluss als Kindheitspädagog*in bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie begeistern und engagieren sich für die Arbeit mit Kindern, arbeiten gerne im Dialog mit anderen und begeistern sich für die Themen der Kinder.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams in fachlichen Fragen sowie Flexibilität, Teamgeist und die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung.
  • Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen

  • stetige fachliche Qualifizierung,
  • die Chance, eine Fach- oder Führungskarriere einzuschlagen,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und tariflich gesicherten Vorbereitungszeiten,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberatungen,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • eine Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit),
  • eine München-Zulage von aktuell 126,55 € brutto sowie
  • eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 200,00 € brutto.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Region Bayern
z.H. Team Personal Recruiting Bayern
Leonrodstr. 54
80636 München
Tel.: 089 2284543-33